Ines Junge

Hebamme und Biosens

E-Mail: injunge@aol.com
Terminvereinbarung über Handy: 0172-3708893

Vita

  • 1987 Hebammenexamen
  • 1987 bis 1989 Hebamme im Kreiskrankenhaus Sebnitz
  • 1990 bis 1995 Hebamme im Diakonissenkrankenhaus Dresden
  • seit 1996 freiberufliche Hebamme und organisatorische Leitung in der Hebammenpraxis Bühlau 
  • Ausbildungen in Akupunktur und Energiemedizin
  • seit 2004 Durchführung von Sexualkunde-Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
  • 2008 Ausbildung zum "Biosens"

Privater Seitenblick

In den Jahren ´98 und ´00 habe ich als Hebamme ungeheuer viel dazugelernt und endlich eigene praktische Erfahrungen gesammelt, indem ich selbst Kinder geboren habe. Und nun möchte ich in erster Linie für diese beiden da sein. Meinen Kindern zuliebe habe ich mich aus der Geburtshilfe zurückgezogen. Seither fühle ich in unserer Praxis für das "Management" zuständig, d.h. ich verwalte, plane, organisiere, telefoniere, usw...

Durch die vielen Fragen meiner eigenen Kinder kam ich dazu, Vorschul- und Schulklassen in unsere Praxis einzuladen und den Kindern von unserer Hebammenarbeit zu erzählen. Dieses Projekt entwickelte sich im Laufe der Jahre immer weiter. Viele Kindergärten, Schulen sowie Jugendweihegruppen besuchen unsere Praxis nun regelmäßig als Ergänzung des Aufklärungsunterrichtes. Mir macht die Arbeit mit den Kindern sehr viel Freude. Es ist meine Art der "Geburtsvorbereitung" 🙂

Viele Jahre schon interessiere ich mich für energetische Behandlungsmethoden. Mithilfe der Akupunktur versuche ich seit langem, Beschwerden Schwangerer zu lindern. Seit meiner Bioenergie-Ausbildung arbeite ich zunehmend mit meinen Händen. Die "Bioenergetische Meditation" (Philippi-Methode) ist eine von vielen Möglichkeiten und Methoden, die eigene Gesundheit zu stabilisieren. Sie ist eine relativ neue und hocheffektive Form der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Organismus. Als "Biosens" darf ich auch nichtschwangeren Klienten helfen, verschiedensten Krankheiten zugrundeliegende Blockaden zu lösen. Das ist ein wunderbarer Ausgleich zu meiner Schreibtischarbeit, der mich sehr erfüllt!

Im Dezember 2010 habe ich eigens für diese Arbeit Räume eingerichtet, in denen die Energie ruhig und ungestört fließen kann. In direkter Nachbarschaft zur Hebammenpraxis Bühlau befindet sich das BioMeZ Ines Junge (Zentrum für Bioenergetische Meditation). Ich freue mich auf ihren Besuch!