Rebirthing für Kinder

"Wie war deine Geburt für dich?" 

Ein Seminar zum Erlernen der Begleitung von Kindern bei ihrer 2., 3., 4. ... Geburt

Dieses Seminar wird von der Hebamme Esther Göbel und der Osteopathin Debora Feile gemeinsam geleitet. Es ist für Menschen gedacht, die durch ihren Beruf mit Neugeborenen und kleinen Kindern in Berührung kommen.

Seminarbeschreibung:
Kinder lieben es, mit Menschen über ihre Geburt zu kommunizieren. Die Anerkennung ihrer eigenen Empfindungen bei der Geburt ist ein wichtiger Bestandteil der Aufarbeitung des eigenen Geburtserlebnisses. Sie geben körperliche Zeichen und Reaktionen, die gesehen und verstanden werden möchten. Kinder jeden Alters möchten Antworten erhalten auf die Frage: Wie war meine Geburt für mich? Wenn wir kleine Kinder verstehen, werden sie die Chanc nutzen, den Eltern ihre Version der Geburt zu erzählen. Damit beginnt Heilung!

Neben theoretischen Grundlagen zur Geburt wird ein wichtiger Teil die körperliche Selbsterfahrung sein. Der Körper des Therapeuten wird sich mit einbringen, wenn von Geburt erzählt wird. Je klarer die begleitende Person zwischen eigenen und gespiegelten Empfindungen des kleinen Kindes unterscheiden kann, desto sicherer und heilsamer kann sie den Geburtsweg unterstützen  - aber sie wird nicht die ureigene Arbeit des Kindes tun.

Anhand von Bildern  und Videos  von Rebirthing - Prozessen werden die verschiedenen Themen verdeutlicht. (Geburtswut, Angst, Geburtsschmerzen, Überforderung, Geburtsgeschwindigkeit, Geburtsreflexe usw.) Im gemeinsamen Austausch  findet gemeinsames Lernen   und Erkennen statt.

Ein Rebirthing-Prozess eines Kindes wird während des Seminars stattfinden.

nächster Termine:
8./9. Nov. 2019, 
6./7. März 2020
jew. 9.30 - 17.00 Uhr

Kosten:
170,00 € (inkl. Mittagessen und Kaffeetrinken)

Anmeldung
per E-Mail an esther-goebel@hotmail.com