Bioenergetische Meditation

Ulrike Hirsch "Energie"

Die Bioenergetische Meditation (Biomeditation oder Philippi-Methode) ist eine von vielen Möglichkeiten und Methoden, die eigene Gesundheit zu stabilisieren. Sie ist eine relativ neue und hocheffektive Form der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Organismus. Durch sie werden das Immunsystem, der Stoffwechsel und das Nervensystem entscheidend aktiviert und gestärkt. Durch gleichzeitige Übertragung fehlender positiver Information können körperliche und seelische Blockaden aufgelöst werden.

Die Biomeditation wird angeboten von Ines Junge.

Telefonische Terminvereinbarung unter 0172-3708893 oder per E-Mail

Biomeditation in der Schwangerschaft

Wenn bei sich eine Frau, bzw. ein Paar ein Kind wünscht, dann setzt auch beim Menschen erfahrungsgemäß der "Nestbau" ein. Man bereitet sich vor, schafft sich ein passendes harmonisches Umfeld. Dazu gehört, auch das "innere Haus" in Ordnung zu bringen, seinem Körper mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Das Kind sollte sich doch vom ersten Moment an wohlfühlen im Bauch seiner Mutter. Häufig hat sie jedoch Beschwerden, etwas ist nicht in Fluss...

Wie kommt das?

Jeder Mensch trägt mehr oder weniger Blockaden in sich. Körperlich betrachtet können es ganz einfach Verspannungen sein, Blockierungen im Becken, welche durch Fehlhaltungen, Bewegungsarmut, auch durch Unfälle oder Verletzungen entstanden sein können. Blockaden gibt es aber auch seelischer Natur. Die Schwerwiegendste und allen bekannt ist die Angst. Sie kann eine Schwangerschaft enorm belasten und sogar eine normale Geburt verhindern.

Unsere Hebammenaufgabe besteht darin, Frau und Kind zu begleiten, hin zu einer guten Geburt, zu einem harmonischen Start ins Leben. Wir helfen dabei, Blockaden, die diesem Ziel im Wege stehen, aufzuspüren und aufzulösen.

Die Biomeditation bietet sich an als ein möglicher Weg zu Harmonie und Gesundheit in der Schwangerschaft, im Geburtsprozess sowie im Wochenbett.

Ausserdem ist die Biomeditation sehr gut geeignet, Trauerprozesse zu begleiten und positiv zu unterstützen.

Bei der Bioenergetischen Meditation wird auf energetischer Ebene gearbeitet. Dabei handelt es sich nicht um eine Heilbehandlung im medizinischen Sinne, sondern um eine begleitende Ergänzung im Sinne der Gesundheitspflege.

In dieser PDF finden sie einen Artikel, welcher die Wirkungsweise der Methode sehr tiefgreifend erklärt.

Weitere Informationen finden Sie unter der Website des Europäischen Berufs- und Fachverbandes für Biosens e.V.  (EBB.e.V.)